projekte

Workshops

Zusätzlich zu den regelmäßigen, wöchentlichen Kursen finden auch Workshops oder Projektwochenenden (auch mit Übernachtungen) im Theater statt. Derzeit planen wir weitere Workshops in der neuen Spielzeit. Termine und Inhalte werden hier rechtzeitig bekannt gegeben. Wer darüber per Rundmail (»Newsletter«) informiert werden möchte, kann sich bitte hier anmelden.
info@spiel-doch-selber.de


projekte

Sommerferien-Workshop

Ja, wir machen einen Sommerferien-Workshop!
Viele haben schon gefragt, ob es einen Ferienworkshop in diesem Sommer geben wird und wir konnten seit März keine Antwort geben. Aber jetzt geht es wieder los:
29. Juni – 3. Juli 2020
»ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST…«

SPIEL DOCH SELBER! Das ist das Motto des Theaters und aller hier spielenden Kinder und Jugendlichen.
Du hast auch Lust, Dich mal im Theater auszuprobieren, mit Anderen eine Szene zu improvisieren, eine Rolle zu spielen…? Dann kannst Du das in den Sommerferien bei uns machen.
Vom 29. Juni- 3. Juli 2020 (5 Tage) spielen, improvisieren und proben wir zusammen kleine Szenen und Geschichten über Berlin und seine Bewohner/innen und Besucher/innen. Vor allem über alles, was nicht offensichtlich ist, was unsichtbar ist für viele, was nur erkennbar ist, wenn man genau hinsieht, beobachtet, hinhört. Was vielleicht nur Du erkennst und sehen kannst. Und wir spielen damit und erwecken alles zu neuem Leben auf der Bühne.
Das und viel mehr, und gerne auch andere Ideen, Vorschläge, Themen, werden wir uns vornehmen, darüber diskutieren und spielerisch in Szene setzen.
Am Ende wird es – wenn ihr das wollt – eine kleine Präsentation für Eure Familie auf der Bühne der ALTEN KAPELLE geben (Fr, 03.07.2020, 15 Uhr).

Ablauf:
10 Uhr = Tägliches Warming up, Improvisationen, szenisches Spiel
12 Uhr = Mittagspause mit Imbiss*
12.45 Uhr = Szenische Proben, Rollenentwicklung, Vorspiele, Kritik, Diskussion
15 Uhr = Ende
* Wir gehen in eine benachbarte kleine Pizzeria (EATALIEN) oder holen uns von dort das Essen in die Kapelle. Getränke (Wasser, Tee, Saft) stehen während der Proben zur freien Verfügung = Selbstbedienung.

Kosten: 150,00 EUR (inkl. Imbiss/Mittag und Getränke)

Wenn Du teilnehmen willst und zwischen 8 und 11 Jahre alt bist, kannst Du Dich ab sofort anmelden unter info@spiel-doch-selber.de.
Wir melden uns dann schnellstmöglich zurück und bestätigen Dir Deine Anmeldung.
Auch bei weiteren Fragen stehen wir zur Verfügung.


Termin > Mo, 29. Juni – Fr, 03. Juli 2020

Alter > 8-11 Jahre
Teilnehmer > min. 6 / max. 10
Ort > ALTE KAPELLE
Boxhagener Straße 99
1 0 2 4 5  Berlin-Friedrichshain
info@spiel-doch-selber.de


projekte

Theater in Schulen

Das Theaterspielen kann in Schule und Ausbildung auf eine jahrhundertealte Tradition zurückgreifen. Theater und szenisches Lernen sind schon seit der griechischen Antike zentrale Bausteine der Pädagogik. Auch heute ist das Theater mit seinem ganzheitlichen, handlungsorientierten und kreativen Lernansatz ein wichtiges Mittel der Bildung – sei es im Unterrichtsfach Darstellendes Spiel, in der Theater-AG oder im Rahmen eines Schultheaterprojektes. Wir sind bereit, mit Ihnen, also den Vertretern der Schulleitung, den Fachlehrern für Deutsch, Musik, Kunst, Darstellendes Spiel, auch Sport (!), aber auch mit Schülern Ihrer Schule, gemeinsam ein innovatives, tragfähiges Konzept für ein sinnvolles, thematisches und künstlerisch wie pädagogisch gelungenes Theater- oder Kunstprojekt zu entwickeln.


Termine > nach Absprache im Unterricht, Freizeitangebote, Arbeitsgemeinschaften, Projektwochen, Projektwochenenden, Ferienprojekte
Teilnehmer > Kleingruppen (3–8), Klassen (30), klassenstufen­übergreifende Projekte
Kosten > Finanzierungabsprache bei gemeinsamer Konzeptentwicklung, z.B. gemeinsame Projektanträge
info@spiel-doch-selber.de


projekte

Theater in Kitas

Spielen mag ein jedes Kind gern. Spielen ist die Basis des Lernens. Spielen ist die Seele des Theaters!

Planen Sie in Ihrer Kita eine Veranstaltung und die Kinder wollen gerne ein eigenes Theaterstück aufführen oder eine Lieblingsgeschichte oder ein Bilderbuch nachspielen? Soll das Theaterspielen ein fester Bestandteil im Bildungsangebot Ihrer Einrichtung werden? Oder wollen Sie vielleicht ein Fest mit theater- und spielpädagogischen Ideen und Angeboten bereichern?

Dann kommen wir sehr gerne zu Ihnen und entwickeln gemeinsam ein Konzept, dass zu Ihrer Einrichtung passt: Wir wollen die vielfältigen natürlichen Fähigkeiten wie Spontanität, Neugier, Wissensdrang, Bewegungslust, Freude am Rollenspiel und Kreativität fördern und nutzen. Durch das »Hineinschlüpfen« in eine andere Rolle wechselt ein Kind bewusst die Perspektive und lernt, sich in andere Personen hineinzuversetzen: Was für Wünsche, Fähigkeiten und Abneigungen hat z.B. der Andere? Dieses empathische Verhalten ist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung eines jeden Kindes, sowohl im Spiel und Theater, als auch im realen Leben.


Termine > nach Absprache vormittags, Projektwochen, auch an Wochenenden
Teilnehmer > Kleingruppen (3–8), große Gruppen (15–20), Beteiligung des gesamten Kindergartens möglich. (z.B. Vorbereitung eines großen Festes mit einem Motto/Thema)
Kosten > Finanzierungabsprache bei gemeinsamer Konzeptentwicklung, z.B. gemeinsame Projektanträge
info@spiel-doch-selber.de


projekte

Schauspielunterricht

Du willst Schauspieler/Schauspielerin werden? Du spielst schon in einer Theatergruppe mit? Du hast bereits Erfahrungen und Kenntnisse als Darsteller/in gesammelt? Du willst Dich aber entwickeln und verbessern? Du willst Dich gezielt mit einer oder mehreren Rolle/n auseinandersetzen, Dich auf Deine Zugangsprüfung für ein Schauspielstudium vorbereiten oder an einem Casting teilnehmen?

Im Unterricht werden die künstlerischen Möglichkeiten, die spielerischen Methoden und Techniken der Schauspielkunst kennengelernt, vermittelt und angewendet. Mit schauspielerischen Übungen, Improvisation bis hin zur Fixation werden wir das Profil einer Figur, die Grundzüge einer Rolle erarbeiten, erspielen. Dazu gehören u.a. Körperhaltung-Körpersprache, Erfinden und Komponieren von Vorgängen, Aufbauen von Situationen, Figurenhaltung – Motivation – Untertext, Text als Grundlage und Inspiration, Gestisches Sprechen, Spielvarianten, szenische Fantasie…


Termine > nach Absprache
Angebot > ab 16 Jahren, Einzelunterricht, Gruppenunterricht / Die Kosten richten sich nach Dauer und Aufwand.
info@spiel-doch-selber.de


micProjekte