XXIX. Spielzeit 2021/22
WEINEN KLAGEN SORGEN ZAGEN!

Am 09. August sind wir in die 4. Spielzeit in der ALTEN KAPELLE gestartet. Es ist bereits die XXIX. Spielzeit des Theaters. Sie steht unter dem Motto »WEINEN KLAGEN SORGEN ZAGEN!«. Und ab 1. April beginnen die 4. Theaterwochen in der ALTEN KAPELLE. Die Kurse 8+, 10+ , 11+, 12+ und 16+ bereiten ihre Produktionen vor, die dann bis zum Juni gezeigt werden.

Neuanmeldungen für die nächste Spielzeit (2022/2023), es ist dann bereits die XXX. Spielzeit, können ab sofort über unsere Kontaktformulare vorgenommen werden.

Aktuelle Informationen, Termine, Anfragen und Unterstützungen unter (030) 448 33 54 und info@spiel-doch-selber.de.


Junges Theater in der ALTEN KAPELLE
THEATERPATEN gesucht!

Seit Oktober 2018 proben und spielen wir nun in unserer ALTEN KAPELLE! Am 6. Oktober wurde sie nach 5 Jahren und 10 Monaten Stilllegung und Sanierung feierlich wiedereröffnet. Unterbrochen war diese Ruhepause und Bauphase von zwei Projekten des Theaters, um wenigstens Lebenszeichen zu setzen. 2015 spielte der damalige Kurs 14+ »TAGE DER MENSCHHEIT – Die lange Nacht des Vaters aller Dinge« (nach Karl Kraus) und 2017 der folgende Kurs 14+ »Man muss auch mal vergessen können«, eine Theaterperformance mit Texten u.a. von Inge Deutschkron, Paul Celan, Bertolt Brecht, Heiner Müller, Richard von Weizsäcker, Roman Herzog, Martin Luther, Peter Sloterdijk, Martin Walser, Adolf Hitler, Hermann Göring, Björn Höcke u.v.a.m.

Auch in der Zeit der Pandemie wurde der Probenbetrieb weitestgehend aufrecht erhalten. Im Juni 2020 spielten 36 Spieler/innen aus allen Ensembles des Theaters ein großes »WiederKommensSpektakel«! 5 Stunden analoges Theater = Monologe-Dialoge-Trialoge! Und im Mai – Oktober 2021 gab es wieder die alljährlichen Theaterwochen »BÖSE MIENE ZUM GUTEN SPIEL« aller Kurse und Ensembles. In der gesamten Zeit der Pandemie gab es bis heute (Februar 2022) keine Infektion, die im Theater übertragen wurde.

Nun starten wir in die 4. Theaterwochen »WEINEN  KLAGEN  SORGEN  ZAGEN!« in der ALTEN KAPELLE am 1./2. April 2022 mit dem Kurs 8+ und seinem Stück „Planet der Kinder“ (Arbeitstitel).

WIR SPIELEN WIEDER! – WIR SPIELEN WEITER! Mit Eurer Hilfe.

Die ALTE KAPELLE wird Schritt für Schritt zu einem Theater & Performancehaus von und für Kinder und Jugendliche weiterentwickelt. Dafür brauchen wir weiterhin und noch viel mehr EURE / DEINE / IHRE Unterstützung. Deswegen laden wir ALLE dazu ein: Werdet THEATERPATEN! Unterstützt die Arbeit an und in der neuen Spielstätte und die zahlreichen Projekte und Vorhaben der aktuellen Spielzeit! »WEINEN KLAGEN SORGEN ZAGEN!«.

ALTE KAPELLE / Theater & Performancehaus
Boxhagener Straße 99 / 10245 Berlin

Inhaber > Murkelbühne e.V.  /  Bank > HypoVereinsbank
IBAN > DE81 1002 0890 0014 9082 77  /  BIC > HYVEDEMM488  /
Verwendungszweck > Spende oder Theaterpate 2022

Weitere Infos unter Theaterverwandlung Trailer#1.


Neuigkeiten

> Die 4. Theaterwochen starten ab 1. April  Mehr dazu …
> Damit es weitergeht! Bitte um Spenden  Mehr dazu …
> Voranmeldungen für 30. Spielzeit!  Mehr dazu …


Neue Mitspieler ab August/September 2022

Kinder und Jugendliche, die gern selbst spielen, sich ausprobieren und einbringen wollen, können sich ab sofort wieder für mögliche Neustarts von Kursen ab August 2022 in allen Altersgruppen anmelden!

Interessent/innen melden sich bzw. ihre Kinder bitte vorher unter an. Sie erhalten eine Bestätigung und Einladung in den Kurs, sollte es noch freie Plätze geben. Ein Kommen auf »gut Glück« ohne Anmeldung ist nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

Anmeldung / Infos unter (030) 448 33 54


micSpielzeit