XXVIII. Spielzeit 2020/21
BÖSE MIENE ZUM GUTEN SPIEL!

Wir starten ab 10. August in die 3. Spielzeit in der ALTEN KAPELLE. Es ist bereits die XXVIII. Spielzeit des Theaters. Sie steht unter dem Motto »BÖSE MIENE ZUM GUTEN SPIEL!«.

Obwohl wir aufgrund der „Coronavirus-Pandemie“ wie alle Theater unsere gesamten Theaterwochen (7 Premieren zwischen März – Juni 2020) absagen mussten, weil weder die notwendigen Endproben noch die geplanten Vorstellungen möglich waren, haben wir dennoch einen wunderbaren, spielwütigen und ausdrucksstarken Abschluss gefunden. Ende Juni gab es ein »WiederKommensSpektakel!«, 5 Stunden Theater mit 36 Spieler/innen aus fast allen Kursen, die ihre kurzfristig und dafür intensiv geprobten Monologe + Dialoge + Trialoge vor ca. 300 Zuschauer/innen in einzelnen Spielblöcken, den Regeln und Maßnahmen entsprechend, spielten. Und ein ebenso intensives und künstlerisch besonderes Fotoshooting des Projektkurses 12+ „Theater im Ensemble“, der seine Performance »nachdem vorher« gemeinsam mit dem Berliner Fotografen Maximilian Gödecke (https://www.max-goedecke.de/) in Fotos umsetzte.

Nun starten alle Kurse neu und werden sich auf ihre neuen Projekte vorbereiten, die unter den jetzigen Bedingungen vor Publikum zu sehen sein werden ab März 2021.

Aktuelle Informationen, Termine, Anfragen und Kartenreservierungen unter (030) 448 33 54 und info@spiel-doch-selber.de.


Junges Theater in der ALTEN KAPELLE
THEATERPATEN gesucht!

Am 6. Oktober 2018 haben wir unsere ALTE KAPELLE neu eröffnet mit einem TAG DER OFFENEN TÜR! Kurz darauf folgte die erste Premiere nach der Sanierung, gespielt vom damaligen Projektkurs 18+ Die junge Bühne, »WIE ES EUCH GEFÄLLT« von W. Shakespeare. Danach haben alle anderen Kurse und Ensembles ihre Stücke und Performances zum Spielzeitmotto »TREIBSTOFF HEIMAT!« geprobt und im Rahmen der 1. Theaterwochen in der ALTEN KAPELLE auf ihre Bühne gebracht.

Seit August 2020 proben alle Kurse und Ensembles an neuen Projekten, Stoffen, Stücken zum Spielzeitmotto »BÖSE MIENE ZUM GUTEN SPIEL!«, die wir im Rahmen der nächsten Theaterwochen zeigen werden.  WIR SPIELEN WIEDER! – WIR SPIELEN WEITER! Mit Eurer Hilfe.

Die ALTE KAPELLE wird weiter zu einem Theater & Performancehaus von und für Kinder und Jugendliche weiterentwickelt. Dafür brauchen wir weiterhin und noch viel mehr EURE / DEINE / IHRE Unterstützung. Deswegen laden wir ALLE dazu ein: Werdet THEATERPATEN! Unterstützt die Arbeit an und in der neuen Spielstätte und die zahlreichen Projekte und Vorhaben der XXVIII. Spielzeit! »BÖDE MIENE ZUM GUTEN SPIEL!«.

ALTE KAPELLE / Theater & Performancehaus
Boxhagener Straße 99 / 10245 Berlin

Inhaber > Murkelbühne e.V.  /  Bank > HypoVereinsbank
IBAN > DE81 1002 0890 0014 9082 77  /  BIC > HYVEDEMM488  /
Verwendungszweck > Spende oder Theaterpate 2020

Weitere Infos unter Theaterverwandlung Trailer#1.


Neuigkeiten

> Die neuen Kurse starten ab 10. August  Mehr dazu …
> Damit es weitergeht! Bitte um Spenden  Mehr dazu …
> Die neuen Kurse sind da!  Mehr dazu …
> Der Kino-Trailer zum Film »Zeit läuft«  Mehr dazu …


Neue Mitspieler ab August 2020

Kinder und Jugendliche, die gern selbst spielen, sich ausprobieren und einbringen wollen, können sich ab sofort wieder für mögliche Neustarts von Kursen ab August 2020 in allen Altersgruppen anmelden!

Interessent/innen melden sich bzw. ihre Kinder bitte vorher unter an. Sie erhalten eine Bestätigung und Einladung in den Kurs, sollte es noch freie Plätze geben. Ein Kommen auf »gut Glück« ohne Anmeldung ist nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

Anmeldung / Infos unter (030) 448 33 54


micSpielzeit