Die Kursleiter/innen


Ramona Kubusch
Spielleiterin / Ausstattungsleitung

Gründungsmitglied des Kinder & JugendTheaters MURKELBÜHNE, Projekt- und Ausstattungsleitung des Theaters sowie Kursleitung in verschiedenen Projektkursen.

Ausbildung zur Theaterdekorateurin am Theater der Stadt Cottbus (jetzt Staatstheater), seit 1988 an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg Platz, 1993 Mitinitiatorin und Leitung des Theaterprojekts »P14 – Macht Euer Theater Selber« und »Jugend ohne Gott« an der Volksbühne, Ausbildung zur Spielleiterin, seit 1992 Gründung und Leitung der MURKELBÜHNE/MEINE BÜHNE.

Spielte in verschiedenen Produktionen der freien Theaterszene Berlins und der Volksbühne selbst mit (u.a. Sophiensaele, Theater im Schokoladen), zuletzt im »Chor der werktätigen Volksbühne«, u.a. bei »Die Meistersinger«, Regie: Frank Castorf und im »JEDERMANN-Aktionschor« ).  Außerdem Kostümleitung für 2 Kinofilmproduktionen: »DER TROPFEN – Ein Roadmovie« und »ZEIT LÄUFT«.


Matthias Kubusch
Regisseur, Dramaturg, Autor

Gründungsmitglied und seit 1992 als Geschäftsführer, Kurs- und Projektleiter hier tätig, derzeit verschiedene Kurse, Projekte und Schauspielunterricht.

Tischlerlehre am Theater der Stadt Cottbus, danach Studium der Theater-, Kultur-, Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, diverse Weiterbildungen für Kulturmanagement; Tischler, Requisiteur, Bühnentechniker, Buchverkäufer, Abendspielleiter, Regieassistent, Dramaturg, Theaterpädagoge, Regisseur, Geschäftsführer, Standort- und Projektkoordinator.
Tätig u.a. am Schauspiel Leipzig, Volkstheater Rostock, Schaubühne am Lehniner Platz, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Hochschule für Musik »Hanns Eisler« und in Gruppen und Projekten der freien Szene u.a. SchauHaus Berlin, Sophiensaele, SchokoLaden, ARENA Treptow, Neues Volkstheater Fläming (Brandenburg), Volkstheater Schwarzwurzel (Thüringen). Außerdem Mitarbeit in Kinder- und Jugendkulturprojekten wie dem Kinder- und JugendKulturzentrum EliasHof oder der Musikschule »Béla Bartók« in Berlin-Pankow.

Zahlreiche eigene Theaterstücke (Text und Regie) und zwei Kinofilme (Regie und Drehbuch) sind dabei entstanden.


Franka Marie Müller
Spielleiterin, Studentin der Sonderpädagogik

Waschechte Berlinerin (geb. 1998), spielt seit 14 Jahren auf, hinter und vor der Bühne verschiedenste Rollen.

Von 2009 bis 2016 war sie Ensemblemitglied der Murkelbühne (jetzt MEINE BÜHNE) und inszenierte danach mit einem Teil ihres erwachsen gewordenen Kurses zwei weitere Stücke: »Warten auf Nichts« hatte 2017 auf der Probebühne der Berliner Schule für Schauspiel Premiere, »Zwei Etagen tiefer!« wurde im Theater im Kino (tik) aufgeführt. (Aufgrund des Umzugs des Theaters und der Sanierung der ALTEN KAPELLE konnten die beiden Produktionen nicht auf der eigenen Bühne gespielt werden.)

Beim ersten Stück agierte sie als Schauspielerin und als Spielleiterin, 2018 nur noch als Spielleiterin. Während der Spielzeit 2016/17 absolvierte sie außerdem ein freies soziales Jahr im theaterpädagogischen Bereich im Theater Hebbel am Ufer (HAU). Von August 2017 bis Juli 2018 arbeitete sie als Schulhelferin an der Hedwig-Dohm-Oberschule. Seit August 2018 ist sie Mutter eines Sohnes und Studentin der Sonderpädagogik. Seit August 2019 arbeitet Franka Müller als Kursleiterin am Kinder & JugendTheater MEINE BÜHNE.


Yuval Weintraub
Spielleiterin, Kursmitarbeit, Schauspielerin

In Israel geboren und aufgewachsen, hat dort von 2011 bis 2014 Darstellende Kunst an der Beit Zvi Schauspielschule studiert.

Es folgten diverse Theaterprojekte unter anderem am Goethe-Institut in Tel-Aviv. Außerdem hat Yuval Weintraub als Spielleiterin mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet (gemeinsame Entwicklung und Aufführung von Theaterprojekten).

Seit 2017 lebt sie in Berlin und hat an unterschiedlichen Theaterprojekten mitgewirkt, z.B. am Deutsch-Jüdischen-Theater und in der JugendTheaterWerkstatt Spandau. Außerdem ist sie als Erzieherin (sprachlich-kultureller Unterricht) für israelische Kinder tätig und seit 2018 Mitglied der Improvisationsgruppe “Großstadtflamingos”. Im September 2019 hat sie eine Weiterbildung zur Theatertherapeutin begonnen.

Seit 2020 ist als Kursmitarbeiterin am Kinder & JugendTheater MEINE BÜHNE tätig und arbeitet im Projektkurs 12+ „Theater im Ensemble“ mit.


Clara Carmela Schmidt
Kursmitarbeit, Kostümdesign, Ausstattung

Aufgewachsen in Berlin, Dänemark und Norwegen, bis 2016 Ensemblemitglied des Kinder & JugendTheaters Murkelbühne / MEINE BÜHNE, nach dem Abitur machte sie einen Freiwilligendienst in Malawi (Süd/Ostafrika), wo sie in einer Schule und in einem Kindergarten unterrichtete und in verschiedenen Projekten mit Kindern arbeitete.

Nach ihrer Rückkehr begann sie eine Ausbildung zur Modedesignerin, die sie im Juni 2020 erfolgreich abgeschlossen hat, nebenbei half sie seit 2019 in der ALTEN KAPELLE im Bereich Maske und Kostüm. Seit Januar 2020 arbeitete Clara als Kursmitarbeiterin im Kurs 12+. Bei dessen Projekt »nachdem vorher« konzipierte und gestaltete sie die Kostüme und Accessoires. Darüber hinaus betreute sie das zu dieser Produktion gehörende Fotoprojekt (Fotoshooting) mit dem Berliner Fotografen Maximilian Gödecke (www.max-goedecke.de). 


Anna Mengozzi
Kursmitarbeit, Kostümbild, Ausstattung

Anna ist gebürtige Dresdnerin und landete 2002 als Praktikantin der Abteilung Ausstattung im Saarbrücker „Theater Überzwerg“, einem Kinder- und Jugendtheater.

Als Kostüm- und Ausstattungsassistentin begleitete sie dort u. a. einen dreiwöchigen Straßentheater-Workshop mit anschließender Aufführung des Stücks „Antonius und Cleopatra“ unter Leitung und Regie von Bob Ziegenbalg.

Damit war das Interesse am Theater geweckt, insbesondere am Kinder – und Jugendtheater.  Es folgten mehrere Praktika am Saarländischen Staatstheater (Ausstattungsabteilung, Schreinerei, Schlosserei, Malsaal/Plastik), außerdem eine Ausbildung zur Modenäherin (in der Tailor Hoff/Herbert Hoff GmbH in Saarbrücken), ein Studium der Fachrichtung Modedesign an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung in Trier, eine Ausbildung zur Maßschneiderin an der Berufsfachschule Käthe Kollwitz in Offenbach am Main, eine Arbeitsstelle als Schneiderin/Änderungsschneiderin in Frankfurt am Main (hier auch Leitung von Nähmaschinenführerschein-kursen und Betreuung/Anleitung von Nähkursen.).

Seit 2016 lebt sie in Berlin und ist in diversen Projekten der Mode- und auch Bio-Kosmetikbranche tätig. Seit  Anfang 2020 ist sie als Kursmitarbeiterin am Kinder & JugendTheater MEINE BÜHNE tätig im Bereich Kostüm und Ausstattung.


Die Mitarbeiter/innen


Norbert Hoppe
Technische Mitarbeit / Musiker

Selbständiger Versicherungsvermittler und Immobilienmakler, singt und spielte Gitarre und Bassgitarre in verschiedenen Musikbands. Seit 1999 im Kinder & JugendTheater MEINE BÜHNE tätig im Bereich Ton und Musik. 2006–2011 darüber hinaus auch Technische Leitung.


Christiane Günther
Technische Mitarbeit / Lichttechnik

Technikerin für Licht und Bühne (Veranstaltungstechnik), viele Jahre Ton- und Lichttechnikerin bei Barbara Thalheim, Gerhard Schöne u.a., dabei Gastspiele in Paris, Berlin, Wien, Bern und Städten in ganz Deutschland. In der MURKELBÜHNE / MEINE BÜHNE arbeitet und hilft Christiane Günther seit 1999 mit.


Laura Kubusch
Künstlerische Mitarbeit / Maskenbildnerin

Gründungsmitglied des Kinder & JugendTheaters MURKELBÜHNE. Von 1992 bis 2005 spielte sie hier in zahlreichen Theaterstücken und Videofilmproduktionen. Seit 1997 auch in der Maske des Theaters helfend und als Praktikantin tätig. Darüber hinaus assistierte sie in anderen Theaterproduktionen und Einrichtungen (u. a. Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Hochschule für Musik »Hanns Eisler«). Seit 2001 betreute sie eigene Projekte und entwarf Masken.
Nach dem Abschluss der Friseurlehre 2006 führte sie bis 2010 die Maskenabteilung des Theaters und arbeitete an zahlreichen Projekten. Laura absolvierte u.a. ein Praktikum in der Maskenabteilung des Deutschen Theaters Berlin und betreute ein Gastspiel der Berliner Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« bei einem Internationalen Festival in Amsterdam.
Seit dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Maskenbildnerin, 2013 am Staatstheater Cottbus, war Laura bis 2018 am Theater Lübeck als Maskenbildnerin angestellt. Freiberuflich arbeitet sie außerdem als Gast an unserem Theater oder auch an der Festspielbühne in Eutin.  Seit 2019 absolviert sie eine Ausbildung zur Erzieherin in Lübeck und wird auch dabei dem Theater treu bleiben…


Anne Rosenberg
Tech. Mitarbeit / Licht- und Tontechnik / Fotoarchiv

Nach dem Abitur zunächst Ausbildung zur Mechatronikerin, danach absolvierte Anne ein Studium der Elektrotechnik an der TFH Berlin. Im Anschluss bis 2019 Ingenieurin bei Siemens tätig. Nun zweifache Mutter und Landwirtin…  Seit 1995 bei der MURKELBÜHNE: Unter anderem etliche Jahre als Ensemblemitglied und Spielerin, dann auch Tellerwäscherin, Bardame, Aushilfe in Tontechnik, Lichttechnik, Fotosammlerin und -sortiererin, Vorständlerin, Was-zu-sagen-Haberin und Mitspielerin bei den KÖNIGSKINDERN (Sommer-, Straßen- und Tourneetheater).


Der Verein


Vorstand – MEINE BÜHNE

Ramona Kubusch
Vorsitzende des Vorstands (Gründungsmitglied)
Fon 030. 448 33 54 / info@spiel-doch-selber.de

Matthias Kubusch
Geschäftsführer, Kassenwart (Gründungsmitglied)
Fon 030. 448 33 54 / info@spiel-doch-selber.de

Martin Anker
Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands
Fon 0179. 7719 100 / martin.anker@web.de

Anne Rosenberg
Mitglied des Vorstands
Fon 0163. 7955 725 / ARosenberg@murkelbuehne.de


MURKELBÜHNE e.V.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. (…) Das Kinder und JugendTheater Murkelbühne e.V. steht allen interessierten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen offen. (…) Der Verein führt Workshops, Kurse und Arbeitsgemeinschaften durch, in denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene das Theater und alle damit verbundenen künstlerischen Prozesse und handwerklichen Voraussetzungen kennen lernen und ihre eigenen Fähigkeiten ausprobieren, entwickeln und einsetzen können. (…) Es wird mit den Kindern und Jugendlichen auch musikalisch und tänzerisch gearbeitet, um die Elemente Musik und Tanz in die Theaterarbeit einzubeziehen. (aus der Satzung)


micTeam